Systec GmbH ist Hersteller von Autoklaven (Dampfsterilisatoren) insbesondere Laborautoklaven, Medienpräparatoren und dem Dispensier-/Dos... [mehr]
Seit 25 Jahren stellen wir als biopharmazeutisches Unternehmen Labor-Diagnostika und Forschungsreagenzien für Sie her. Für die medizinis... [mehr]
CEM als Pionier und Marktführer in der Mikrowellen-Labortechnik entwickelt, produziert und vertreibt weltweit seit drei Jahrzehnten imme... [mehr]

Computern das Lesen beibringen: Deep-Tech Startup Natif.ai sichert sich Seed-Finanzierung

Das Saarbrücker Deep-Tech Startup Natif.ai gibt den erfolgreichen Abschluss einer siebenstelligen Finanzierungsrunde mit dem Lead-Investor High-Tech Gründerfonds (HTGF) bekannt. Dank revolutionärer KI-Modelle und einer selbst entwickelten Deep-OCR können verschiedenste Dokumente extrem schnell und genau analysiert sowie relevante Daten extrahiert werden. Natif.ai ermöglicht somit einen schnellen und effizienten Weg, um künstliche Intelligenz produktiv in die Wirtschaft zu bringen.  Mit der Finanzierung investiert das Gründer-Team in Personal und Infrastruktur, um der starken Marktnachfrage gerecht werden zu können.

Fördergesellschaft IZB mbH 31. August 2020

Corona-Forscher im IZB

Staatsministerin Kerstin Schreyer besuchte die Start-ups im Innovations- und Gründerzentrum für Bio-technologie, um den aktuellen Stand der Entwicklung zu COVID-19-Medikamenten, -Test oder Imp-fung zu erfahren

Dunn Labortechnik GmbH 31. August 2020

Applizieren Sie Zellstress mittels Flüssigkeitsströmungen

Zellen werden im Körper durch Flüssigkeitsströmungen stark beeinflusst. Dies hat dramatische morphologische und biochemische Reaktionen zur Folge. Um diese in vivo Situationen nachzuahmen, hat die amerikanische Firma Flexcell® International Shear Stress Systeme entwickelt, die exklusiv von Dunn Labortechnik in Europa und im Mittleren Osten angeboten werden.

Die benutzerfreundlichen Systeme Streamer®, FlexFlow® und Osci-Flow® ermöglichen die Untersuchung der durch Flüssigkeitsströmungen hervorgerufenen Auswirkungen von Scherkräften auf 2D Zellkulturen. Die Zellen, die diesen Kräften ausgesetzt werden sollen, wachsen auf speziellen, beschichteten Objektträgern, von denen bis zu 6 Stück gleichzeitig im Streamer® System untersucht werden können.

Dunn Labortechnik GmbH 17. August 2020

Dunn Labortechnik GmbH mit neuem Webauftritt

Seit kurzem ist die Dunn Labortechnik GmbH mit einem neuen Webauftritt online. Die neue Webseite ist übersichtlicher, einfacher zu navigieren und schneller.

Sie können entweder direkt alle Produkte eines Herstellers ansehen oder ganz einfach das passende Produkt mit nur wenigen Klicks über unser „Produkte A - Z“ (von A wie Anaerobenwerkbank bis Z wie Zika Virus Antikörper) finden. So können Sie sehr schnell ein passendes Produkt in unserer großen Auswahl an Geräten, Verbrauchsmaterialien, Immunoreagenzien sowie Produkten für die Molekularbiologie finden. Im Angebot von Dunn Labortechnik sind klassische Glasprodukte und Laborkleingeräte genauso vertreten wie Prozessreaktoren für die Chemie, Liquid Handling Systeme und zelluläre Biomechaniksysteme.

Das „Produkt der Woche“, aktuelle Sonderaktionen und neue Produkte finden Sie direkt unter dem „Home“-Button. Schauen Sie doch mal rein, was wir alles im Angebot haben.

Bei Rückfragen zu einzelnen Produkten können Sie ganz einfach unser Kontaktformular ausfüllen. Wir werden uns dann in Kürze bei Ihnen melden. Natürlich sind wir wie gewohnt auch weiterhin per Telefon, Mail und Fax für Sie erreichbar.

CEM GmbH 14. August 2020

Automatisierter Proteinverdau für die MS-basierte Proteomik

Proteine bzw. Peptide spielen für die physiologischen und biochemischen Funktion lebender Organismen eine herausragende Rolle. Peptide und Petidomimetika kommen z.B. auch als Wirkstoffe mit potenter Wirksamkeit in Frage, was schnelle Synthesemöglichkeiten für die Forschung interessant macht; oder Proteine sind selbst Ziel von Wirksubstanzen z.B. in Form von Enzymhemmern. Daher ist die Sequenz- und Struktur-Analyse von Proteinen ein weiteres wichtiges Aufgabenfeld.

BioM veröffentlicht Bavarian Biotech Report 2019/20

BioM hat im Bavarian Biotech Report 2019/20 die jüngsten Entwicklungen der bayerischen Biotechnologieszene zusammengefasst. Diese zeigen ein deutliches Wachstum an Beschäftigung, sowie eine starke Gründerdynamik. Dem Kampf der bayerischen Biotech-Unternehmen und -Forschungseinrichtungen gegen die Corona-Pandemie widmet sich ein COVID-19-Special, das auch die Auswirkungen der Pandemie auf die Branche zeigt. Insgesamt beweist die bayerische Biotechnologie globale Wettbewerbsfähigkeit und Reaktionsschnelle.

CEM GmbH 3. August 2020

Webinar „Feststoffanalytik – Von der Laborprobe zum Analyseergebnis“ 22. September

Wegen der starken Nachfrage in den letzten Jahren veranstalten Retsch, CEM und Agilent dieses Jahr das  Seminar "Feststoffanalytik" am 22. September 2020 als Live-Webinar!
In der bewährten Zusammenarbeit decken Retsch, CEM und Agilent Technologies mit diesem Seminar von der Laborprobe bis zum Analysenergebnis die komplette Elementanalyse ab.
Interessierte an der Zerkleinerungstechnik, der Mikrowellen-Analysetechnik und Atomspektroskopie können sich unter diesem Link kostenfrei anmelden:

https://www.retsch.de/de/aktuelles/seminare-webinare/webinar-feststoffanalytik/

Dunn Labortechnik GmbH 3. August 2020

TRUBlock® ULTRA ein HAMA-Blocker der nächsten Generation

TRUBlock® ULTRA (Kat. Nr. 8000), das Ergebnis jahrelanger Forschung von Meridian Life Science, ist einer der leistungsstärksten Immunoassay Blockierer auf dem Markt und erhältlich bei Dunn Labortechnk.

TRUBlock® ULTRA kann in verschiedenen Assays eingesetzt werden und blockiert die Störeffekte, welche durch HAMA, Rheuma Faktoren (RF) und heterophile Antikörper (HA) verursacht werden. Seine hervorragenden Blockierungseigenschaften hat er sowohl im ELISA als auch in Lateral Flow Assays bewiesen. Durch seine große Bandbreite gegen HA/RF kann TRUBlock® ULTRA von IVD Herstellern in geringeren Konzentrationen eingesetzt werden und führt zu einer besseren Assay Performance, was außerdem die Kosten reduziert. Er ist für Assays mit zwei monoklonalen Maus Antikörpern geeignet.

Weitere Blocker im Programm. Bitte kontaktieren Sie uns für zusätzliche Informationen oder besuchen unsere Webseite www.dunnlab.de.

Menü
×